Welche Wirkstoffe sind gegen Kopfschmerzen wirksam?

Ziel jeder Therapie ist es, möglichst beschwerdefrei zu werden. Bei gelegentlich auftretenden, leichten bis mittelschweren Spannungskopfschmerzen spricht aus Sicht einer Expertenkommission der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) nichts gegen eine Selbstmedikation mit rezeptfreien Präparaten.

Auf der Grundlage wissenschaftlicher Untersuchungen hat die DMKG evidenz-basierte Empfehlungen zur Selbstbehandlung von Spannungskopfschmerzen und Migräne entwickelt. Für die Leitlinie wurden alle verfügbaren Studiendaten nach strengen Prüfkriterien bewertet, um zu möglichst objektiven Ergebnissen über die Wirksamkeit und Verträglichkeit aller vorhandener Wirkstoffe zu kommen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zu den Mitteln der ersten Wahl.